Gemeinde Rechberghausen

Seitenbereiche

I Schriftgröße: SchriftgrŲŖe šndern

Gemeinde

Ausgezeichnete Architektur

Die Gemeinde legt seit Jahren ein Augenmerk auf eine ansprechende architektonische Weiterentwicklung von Rechberghausen. Neben privaten Geb√§uden haben √∂ffentlichen Geb√§ude wie der Haug-Erkinger-Festsaal, das Wohn- und Gesch√§ftszentrum Schlossmarkt oder der Rathausmarkt √ľberregional Anerkennung gefunden und Auszeichnungen erhalten.

Rundweg mit 38 Höhepunkten

‚ÄěRechberghausen hat durch den konsequenten Einsatz des Architektenwettbewerbs als Mittel der Verbesserung der baulichen Qualit√§t, durch ambitionierte kommunale Projekte, durch die stadtgestalterische T√§tigkeit und durch den Einsatz und den Mut privater Bauherren und Architekten an vielen Stellen ein beachtliches Niveau der Baukultur erreicht.‚Äú
Friedrich Rau, Vorsitzender der Jury

Ein Architekturrundgang f√ľhrt zu 38 ausgew√§hlten Architekturh√∂hepunkten im Ort. Alle beschriebenen Pl√§tze und Geb√§ude sind mit einem ausgedehnten Spaziergang erreichbar. Die Brosch√ľre zum Rundweg mit ausf√ľhrlicher Beschreibung und Bebilderung aller Objekte ist gegen eine Schutzgeb√ľhr von 3 Euro auf dem Rathaus Rechberghausen oder unter Tel. 07161 501-0 erh√§ltlich.

Machen Sie sich selbst einen Eindruck!

Info

Icon ÷ffnungszeiten Icon Kontakt Icon Notruf
Wappen der Gemeinde Rechberghausen
Logo Hirsch