Gemeinde Rechberghausen

Seitenbereiche

I Schriftgröße: SchriftgrŲŖe šndern

Gemeinde

Der Gemeindeverwaltungsverband √Ėstlicher Schurwald

Der Gemeindeverwaltungsverband √Ėstlicher Schurwald mit Sitz in Rechberghausen  besteht aus den vier Gemeinden Adelberg, Birenbach, B√∂rtlingen und Rechberghausen.

Aufgabenschwerpunkte

Zur Erledigung von Angelegenheiten und Aufgaben, deren gemeinschaftliche Regelung oder Durchf√ľhrung wirtschaftlich, administrativ oder kommunalpolitisch zweckm√§√üig ist, schlossen sich 1971/1972 die Gemeinden Adelberg, Birenbach, B√∂rtlingen und Rechberghausen im Wege einer freiwilligen Vereinbarung zum Gemeindeverwaltungsverband ‚Äě√Ėstlicher Schurwald‚Äú zusammen. Oberste Zielsetzung der interkommunalen Zusammenarbeit ist die Erhaltung der Selbstst√§ndigkeit aller 4 Mitgliedsgemeinden.

Zu den Aufgabenschwerpunkten des Verbands zählen folgende Bereiche:

  • Abgaben-, Kassen- und Rechnungsgesch√§fte,
  • die Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Mitgliedsgemeinden (Besoldungs-, Verg√ľtungs- und Beihilfeberechnungen),
  • die Verlegung eines gemeinsamen Amtsblatts,
  • die Aufgaben der Ortspolizeibeh√∂rde auf dem Gebiet des Ordnungswidrigkeitenrechts,
  • die vorbereitende Bauleitplanung,
  • die Aufgaben des Tr√§gers der Stra√üenbaulast f√ľr die Gemeindeverbindungsstra√üen,
  • die Aufgaben des Schultr√§gers f√ľr die Werkrealschule (fr√ľher Hauptschule) und Realschule im Sinne des Schulgesetzes f√ľr Baden-W√ľrttemberg,
  • die Aufgabe des Gutachterausschusses nach dem Bundesbaugesetz.

Hauptorgan des Gemeindeverwaltungsverbandes ist die Verbandsversammlung, die aus den B√ľrgermeistern der vier Mitgliedsgemeinden und je vier Gemeinder√§te einer jeden Mitgliedsgemeinde besteht.

Zur Vorberatung und Entlastung der Verbandsversammlung geht in der Regel jeder Verbandsversammlung eine Verwaltungsratssitzung voraus. Diese setzt sich aus den vier B√ľrgermeistern sowie einem Gemeinderat jeder Mitgliedsgemeinde zusammen.

In der Regel tagen die Verbandsversammlung und der Verwaltungsrat je drei bis vier Mal j√§hrlich. Die Ausf√ľhrung und √úberwachung der Beschl√ľsse obliegt dem Verbandsvorsitzenden, dieser wird aus der Reihe der B√ľrgermeister der vier Mitgliedsgemeinden des Gemeindeverwaltungsverbandes gew√§hlt.

Info

Icon ÷ffnungszeiten Icon Kontakt Icon Notruf
Wappen der Gemeinde Rechberghausen
Logo Hirsch