Gemeinde Rechberghausen

Seitenbereiche

I Schriftgröße: Schriftgröße ändern

Leben, Bildung & Soziales

RechberghÀuser Familienkarte

Wo erhÀlt man die Familienkarte?
Die RechberghÀuser Familienkarte erhÀlt man auf Antrag in Zimmer 1.2 des Rathauses.

Wie lange ist die Familienkarte gĂŒltig?
Im Regelfall ist die Familienkarte bis zum Jahresende gĂŒltig. In AusnahmefĂ€llen kann die Karte auch eine GĂŒltigkeit fĂŒr einen speziellen Zeitraum haben. Dies ist dann der Fall, wenn die Karte an einen befristeten Bewilligungszeitraum eines Sozialhilfe- oder Hartz IV Bescheids gebunden ist.

Wer erhÀlt die Familienkarte?

Anspruchsberechtigt sind Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind, die in der Gemeinde Rechberghausen mit Hauptwohnsitz gemeldet sind und folgende Voraussetzungen erfĂŒllen:

- EmpfÀnger von Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe)
- EmpfÀnger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
- EmpfĂ€nger von Leistungen nach dem SGB II (Grundsicherung fĂŒr Arbeitssuchende)
- Bezug eines Einkommens, das um bis zu 25 % ĂŒber den RegelsĂ€tzen des nach
  dem SGB II relevanten Bedarfs zuzĂŒglich des Bedarfs an Unterkunft und
  Nebenkosten liegt


Welche ErmĂ€ĂŸigungen erhalten Inhaber der Familienkarte?
(Weitere Infos zu den einzelnen Vereinen und Institutionen erhalten Sie auf den jeweiligen Homepages - siehe unten).

Kindergarten: ErmĂ€ĂŸigung der KindergartengebĂŒhr (Regelkindergarten, VerlĂ€ngerte Öffnungszeiten, Ganztagesbetreuung, Betreuung unter DreijĂ€hriger) in Höhe von 50 %, sofern keine Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Sozial-gesetzbuch (SGB) II oder XII oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder Leistungen der Jugendhilfe nach SGB VIII bezogen werden.

VerlĂ€ssliche Grundschule mit Nachmittagsbetreuung: ErmĂ€ĂŸigung des Elternbeitrags um 50 %, sofern keine Leistungen zur Sicherung des Lebensunter-halts nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II oder XII oder nach dem Asylbewerber-leistungsgesetz (AsylbLG) oder Leistungen der Jugendhilfe nach SGB VIII bezogen werden.

FerienKultur (Sommernachtsfest, Gartenmarkt und Kindertheaterwoche):
ErmĂ€ĂŸigung der Eintrittspreise in Höhe von 50 %.

Schurwaldmusikschule: ErmĂ€ĂŸigung auf die UnterrichtsgebĂŒhr.

Turnverein Rechberghausen e.V.:
ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag.

1. FC Rechberghausen e.V:
ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag.

Musikverein Rechberghausen e.V.: ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag, ErmĂ€ĂŸigung auf die Eintrittspreise bei Veranstaltungen in Höhe von 50 %, ErmĂ€ĂŸigung auf die Instrumentenmiete.

Mandolinenorchester Rechberghausen e.V.: ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag in Höhe von 50 %, ErmĂ€ĂŸigung auf die Eintrittspreise bei Konzerten in Höhe von 50 %.
ErmĂ€ĂŸigung auf die UnterrichtsgebĂŒhr (lediglich bei Wiedereinsteigern, die nicht in
der Schurwaldmusikschule unterrichtet werden).

Harmonia Rechberghausen e.V.:
ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag fĂŒr Erwachsene und Familien in Höhe von 50%.

KulturmĂŒhle e.V.:
Kostenlose Schnuppermitgliedschaft fĂŒr ein Jahr, kostenlose Teilnahme am SchĂŒlerferienprogramm, kostenloser Zugang zum Weibermarkt.

SchwÀbischen Albverein e.V.: Nachlass bei Ausfahrten.

CasaNova e.V.: ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag.

Bezirksimkerverein Göppingen e.V.: Rabatt auf Bewirtungen im Imkerpavillon (Imkertreff, Sommernachtsfest, Gartenmarkt und geöffnete Sonntage) in Höhe von 30 % (nicht auf Honig), Teilnahme am AnfĂ€ngerkurs fĂŒr 1 Erwachsenen mit Kind kostenlos. FĂŒr diesen Teilnehmer am AnfĂ€ngerkurs wird 30 % Rabatt auf ein Jungvolk gewĂ€hrt.

Leichtathletikteam Schurwald e.V.:

ErmĂ€ĂŸigung auf BeitrĂ€ge (in Höhe von 50 %).

Sparda-Team Rechberghausen e.V.: ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag
ErmĂ€ĂŸigung auf die StartgebĂŒhr beim Sommernachtslauf in Höhe von 50 %.

Guggamusigg Rommdreibr e.V.:
ErmĂ€ĂŸigung auf den Mitgliedsbeitrag.



Hinweis: Die AufzĂ€hlung der teilnehmenden Vereine ist nicht abschließend, sondern kann jederzeit weitergefĂŒhrt werden. Hierdurch wird die Möglichkeit gegeben, dass Vereine und Institutionen, die aktuell noch nicht mit VergĂŒnstigungen an der Familienkarte teilnehmen, Angebote noch melden.

Bei Fragen zur Familienkarte steht Ihnen gerne Herr Bastian Ehlers, Tel.: 501-38 oder per Mail: info@gemeinde.rechberghausen.de, zur VerfĂŒgung.

Hier gehts zum ⇒  Antragsformular

KindergÀrten, VerlÀssliche Grundschule mit Nachmittagsbetreuung,
FerienKultur (Sommernachtsfest, Gartenmarkt und Kindertheaterwoche):


Schurwaldmusikschule: www.schurwald-musikschule.de


Turnverein Rechberghausen e.V.: www.tvrechberghausen.de


1.    FC Rechberghausen e.V.: www.fc-rechberghausen.de


Musikverein Rechberghausen e.V.: www.mv-rechberghausen.de


Mandolinenorchester Rechberghausen e.V:
www.mandolinenorchester-rechberghausen.de


Harmonia Rechberghausen e.V.: www.liedgruppe.de


KulturmĂŒhle e.V.: www.kulturmuehle-rechberghausen.de


SchwÀbischen Albverein e.V.: www.rechberghausen.albverein.eu


CasaNova e.V.: www.casanova-rechberghausen.de


Bezirksimkerverein Göppingen e.V.: www.imkerverein-goeppingen.de


Leichtathletikteam Schurwald e.V.: www.teamschurwald.de


Sparda-Team Rechberghausen e.V.: www.sparda-team-rechberghausen.de


Guggamusigg Rommdreiber e.V.: www.rommdreibr.de

 

 

Info

Icon Öffnungszeiten Icon Kontakt Icon Notruf
Wappen der Gemeinde Rechberghausen
Logo Hirsch